Skip to main content
DER NEUE RAL TRENDBERICHT

COLOUR FEELING 2021+

reThink steht für einen leicht umsetzbaren, humanen Umgang mit Farbe.

Mit reThink stellen wir Gestaltenden und Architekturschaffenden einen 15-teiligen Farbraum als Arbeitswerkzeug für zukunftsorientierte Gestaltungen zur Verfügung. Die ausgewählten Nuancen sind bestens geeignet um Produktdesign und Architektur zu gestalten und flexibel an verschiedene Bedürfnisse anzupassen.

Das vollständige PDF der aktuellen Ausgabe gibt es hier zum herunterladen.

Zunehmend verwischen die Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem, Aktion und Regeneration, Globalem und Lokalem. Wir wollen daher Anregungen zur Gestaltung dieser neuen zwischenmenschlichen Lebensräume durch entsprechende Farbkombinationen geben. Diese Auseinandersetzung mit den aktuellen Themen unserer Zeit - im Besonderen wie wir in Zukunft Leben und Arbeiten wollen - und deren Farben nennen wir reThink. Das Resultat ist eine Farbwelt mit der Aufforderung an alle Gestaltenden diese in ihre Projekte zu integrieren: CREATE!

Die dafür gewählten Farben basieren auf der Beobachtung und Auswertung gesellschaftlicher, technischer und gestalterischer Trends der letzten 50 Jahre bis heute. Das entwickelte Farbspektrum bezieht sich aber auch auf grundlegende Gestaltungskategorien und detaillierten Studien zu Farbwirkung und Farbempfindung. Der Fokus liegt neben der visuellen Funktion auch auf der Verknüpfung mit sinnlichen Wahrnehmungen und kulturellen Bedeutungen von Farben.

Unser Ziel war es, keine festgelegten Trendfarben zu definieren, sondern ein aktuelles bis zukunftsfähiges Farbprofil zu entwickeln, das gestalterische Möglichkeiten schafft anstatt diese zu verringern.

Die Farbsprache des reThink wirkt beflügelnd und zugleich erdend. In einem Weltbild, das Nachhaltigkeit zunehmend schätzt, werden leichte Kombinierbarkeit und Langlebigkeit zu zentralen Anforderungen an Gestaltung. reThink regt an, Räume und Produkte zu kreieren, die einen längerfristigen Mehrwert schaffen. Die Farbpalette lädt zum Fühlen, Nachdenken, Umdenken und zum freien Kombinieren ein. Polaritäten - wie natürlich/künstlich oder monumental/filigran – ergänzen sich in diesem unaufdringlich inspirierenden Farbraum. Dieser ist mit dem RAL Design System plus in ein modernes Farbsystem eingebunden und lässt sich gut erweitern.

reThink ist der Impuls an eine Gesellschaft der Einfühlungsvermögen und humane Ziele wichtig sind. Weisheiten aus früheren, weltoffenen Epochen, wie der Renaissance, verbinden sich mit Visionen für eine bessere Zukunft. In einer vernetzten und unberechenbaren Welt sehen wir eine verstärkte Hinwendung zu Werten der Achtsamkeit und der ganzheitlichen Umsicht.

Die Slow Culture Bewegung, gewachsen aus den Megatrends Neo-Ökologie, Gesundheit und einer neuen Wissenskultur setzt längerfristig auf größere Wertschätzung der Ressourcen. Kreativität und Schöpferdrang verbinden sich auf globaler und individueller Ebene mit einem steigenden holistischen Verantwortungsbewusstsein.

Umgängliche Farben und sinnliche Oberflächen stellen einen positiven Bezug zu unserer Umgebung her.

Dezente, variable Farben und sinnliche Oberflächen schaffen einen Ausgleich zur Digitalisierung und der Reizüberflutung des Alltags. Der Palette ist eine zurückhaltende, wandelbare Farbigkeit inne. Matte, an Kalkfarben erinnernde Nuancen und chromatische Schattentöne ergeben vielseitig anwendbare Harmonien. Leere Flächen werden durch ausgewählte Ton-in-Ton-Kombinationen dezent moduliert.

Dank vorwiegend heller bis mittlerer Tonalitäten, wirkt die Gesamtanmutung leicht und dennoch stabil. Von Ton, Stein, Lehm und robusten Putzen inspirierte Materialien verleihen Stärke und sensitive Texturen. Durch den Einsatz von Licht, Transparenzen und zarten Abstufungen wird eine luftigere Atmosphäre erzeugt. Oberflächen- und Produktgestaltungen wirken trotz aller Unaufdringlichkeit phantasievoll, persönlich und nahbar.

Melden Sie sich für Updates beim RAL Newsletter an!

 

TOOLS
Die Übersetzung der Hauptfarben in CMYK, RGB und HEX finden Sie hier.

Farbbibliotheksdateien .ase für CMYK – und RGB-Werte.

Eine Darstellung der RAL Haupt- und Nebenfarben finden Sie hier.

Die Farbbibliotheken für Nemetschek, Vectorworks & AutoCAD.